The Offspring: Cockpit Karaoke

-

The Offspring: Cockpit Karaoke

- Advertisment -

Carpool Karaoke gibt es schon länger: James Corden setzt sich mit Stars in ein Auto und während man durch die Gegend fährt, wird gesungen. The Offspring klauen sich das Konzept, bei dem unter anderem schon die Red Hot Chilli Peppers, Elton John und Paul McCartney mitgemacht haben, und wandeln es um.

Denn Bryan “Dexter” Holland, der Frontmann und Sänger der Band, hat einen Pilotenschein. Zusammen mit Gitarristen Kevin “Noodles” Wasserman gibt es jetzt also eine Reihe an Covern aus dem Cockpit. Ganz die ersten sind sie mit der Idee jedoch nicht: In den letzten Jahren hat RyanAir genau dieses Konzept schon aufgegriffen. Egal, trotzdem lustig!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Pflichtlektüre

Calexico – EDGE OF THE SUN

Der Soundtrack zur Siesta. Joey Burns und John Convertino haben...

Review: Philip Norman – Paul McCartney

Ein ganz dickes Ding: 75 Jahre Macca auf 976...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen